Furniture made in Hamburg

Terms & Conditions

Allgemeine Geschäftsbedingungen
The binding version of these terms is the German one. The English version only serves the convenience of the user.

1. Allgemeines
Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Kaufverträge an Verbraucher im Sinne des § 13 BGB.

2. Angebot und Vertragsschluss
(1) Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellen keine rechtlich bindende Angebote dar, sondern sind lediglich eine Aufforderung zur Bestellung.
(2) Durch das Anklicken des „Bestellen“-Buttons im letzten Schritt des Bestellvorgangs wird eine rechtlich bindende Erklärung auf Bestellung der ausgewählten Waren / Dienstleistungen abgegeben. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn das kleine b nach Erhalt der Bestellung diese annimmt. Die Annahme erfolgt durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail.

3. Widerrufsrecht für Verbraucher

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – auch durch Rücksendung der Sache, widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

das kleine b
C. Baumann
Schröderstiftstr.11
20146 Hamburg

Telefon: 040/38083637
E-Mail: post@daskleineb.de

Steuernummer 42/014/03192

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter “Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise” versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

4. Preise und Versandkosten

(1) Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile.

(2) Informationen zu zusätzlich anfallenden Versandkosten sind in der Versandkostenaufstellung aufgelistet.

5. Lieferung

(1) Die Lieferung erfolgt ausschließlich an eine Hausadresse innerhalb Deutschlands und der Europäischen Union, es sei denn, es ist aufgrund einer besonderen Nachfrage des Käufers ausdrücklich eine andere Vereinbarung getroffen worden. Anfallende Zollgebühren bei Lieferungen in die Schweiz werden von uns nicht übernommen und sind vom Käufer gesondert zu tragen.

(2) Die Lieferzeit beträgt innerhalb Deutschlands 7 Werktage, sofern das bestellte Produkt bei uns als lagernd gekennzeichnet ist. Auf eventuell abweichende Lieferzeiten weisen wir auf der jeweiligen Produktseite ausdrücklich hin.

6. Zahlung

(1) Die Zahlung erfolgt nach Wahl des Käufers per Vorkasse, per PayPal oder per Nachnahme.

(2) Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware unter Berücksichtigung der genannten Lieferzeit nach Zahlungseingang. Bei Auswahl der Zahlungsart Paypal folgen Sie bitte den Zahlungsanweisungen nach Abschluss der Bestellung. Sobald die Zahlung gebucht ist, liefern wir die Ware unter Berücksichtigung der genannten Lieferzeiten.

7. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung im Eigentum von das kleine b.

8. Gewährleistung / Haftung

(1) Es gilt die gesetzliche Gewährleistung.

(2) Abweichungen in Struktur und Farbe gegenüber dem ausgestellten oder abgebildeten Stück stellen keinen Mangel dar, soweit diese in der Natur der verwendeten Materialien liegen und handelsüblich sind.

(3) das kleine b haftet unbeschränkt für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Die Haftung für einfache Fahrlässigkeit ist ausgeschlossen, außer bei Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit – oder sofern wesentliche Vertragspflichten (Kardinalpflichten) verletzt werden. Die Haftung ist begrenzt auf den vertragstypischen und vorhersehbaren Schaden. Vorstehende Haftungsbeschränkungen bzw. -ausschlüsse gelten jedoch nicht für eine gesetzlich zwingend vorgeschriebene verschuldensunabhängige Haftung (z. B. gemäß Produkthaftungsgesetz) oder die Haftung aus einer verschuldensunabhängigen Garantie. Soweit die Haftung nach Ziffern 2 und 3 ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung der Angestellten, Arbeitnehmer, Vertreter, Organe und Erfüllungsgehilfen von das kleine b.

9. Schlussbestimmung

(1) Es gilt deutsches Recht.

(2) Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages unwirksam sein, wird hierdurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.